T-Shirts: Statistisch betrachtet
T-Shirts: Statistisch betrachtet
18. Juli 2017
T-Shirts: Eine Erfolgsgeschichte
T-Shirts: Eine Erfolgsgeschichte
19. Juli 2017

Die Modewelt ist längst keine „Welt“ mehr – sie ist ein Universum. Auf diesen Gedanken kommt man zumindest, wenn man sich die grenzenlosen Möglichkeiten einmal durch den Kopf gehen lässt. Noch vor wenigen Jahrzehnten war der Fall glasklar: Man betritt ein Geschäft, wählt ein T-Shirt aus, bezahlt an der Kasse und geht wieder nach Hause. Heute gibt es neben vielen kleinen Läden und Boutiquen riesige Kaufhäuser und Modeketten. Auch Online Shops, die sich auf Kleidung spezialisieren, sprießen in die Höhe. Neben dem „Klassiker“ – sprich dem T-Shirt von der Stange – haben Modefans heutzutage die Möglichkeit, ihre Kleidung selbst zu gestalten. Das wiederum führt zu einer entscheidenden Frage: T-Shirts selbst gestalten oder lieber ein fertiges Modell kaufen?

T-Shirts selbst gestalten: Kreativität nach vorne

Individuell gestaltete T-Shirts bieten einen klaren Vorteil: Das Design lässt sich zu 100% an Deine Wünsche anpassen. Hier gibt es kein Wenn und kein Aber – und erst recht keine Abstriche. Gedruckt wird nur das, was Dir gefällt. So bist Du sehr flexibel und kannst frei nach Lust und Laune designen. T-Shirts selbst zu gestalten lohnt sich vor allem dann, wenn Du etwas ganz Besonderes suchst oder individuelle Kleidung für einen bestimmten Anlass benötigst. Paradebeispiele hierfür sind JGAs, Abschlussfeiern sowie Firmen- und Vereinevents.

Wer in solchen Fällen ein 100% passendes Produkt sucht, kommt um das T-Shirts selbst Gestalten meist nicht herum. Heutzutage lässt sich der T-Shirt Druck innerhalb kurzer Zeit und mühelos per Mausklick umsetzen. Einfach Datei hochladen oder fertige Motive auswählen, Schriftzug hinzufügen und schon kann das individuelle T-Shirt in Produktion gehen. Auch die kurzen Lieferzeiten sind ein Vorteil, der insbesondere Eiligen zugute kommt. Natürlich gibt es auch heute noch Ladengeschäfte, die sich ebenfalls auf den T-Shirt Druck spezialisiert haben oder zumindest zusätzlich einen solchen Service anbieten.

Fertige T-Shirts: Klassiker, die nie vergehen

Ein selbst gestaltetes T-Shirt ist so individuell wie kein zweites – doch was ist mit den fertig gekauften? Hier musst Du deutlich mehr mainstream in Kauf nehmen. Kleidung von der Stange ist ständig verfügbar und wird von den meisten Leuten gewählt. Auch hier hast Du die Wahl zwischen Online Shop und Ladengeschäft. Fertige T-Shirts bieten Dir den Vorteil, dass Du nicht lange überlegen musst. Einfach in den Laden bzw. Online Shop schauen, ein paar Favoriten auswählen und fertig. So brauchst Du Dir keine weiteren Gedanken machen, sondern kaufst einfach das, was Dich anlacht. Anders als beim T-Shirts selbst Gestalten musst Du hier jedoch damit rechnen, kein Unikat zu tragen… und im schlimmsten Fall Deinem „Zwilling“ auf der Strasse zu begegnen.

T-Shirts selbst gestalten: Ein modisches Fazit

Wann immer Du Deine persönliche Handschrift mit einbringen möchtest, ist das T-Shirts selbst Gestalten einfach die richtige Wahl. Die individuellen Shirts sind oft kreativer als die Modelle von der Stange und manchmal sogar preiswerter. Doch sind wir mal ehrlich: Es ist fast unmöglich, sich nur durch das T-Shirts selbst Gestalten einzukleiden. Auch fertige Shirts haben somit ihre „Berechtigung“ und gehören zu einem gut sortierten Kleiderschrank einfach dazu. Darum gilt beim T-Shirts selbst Gestalten wie fast immer im Leben: Die Mischung macht’s.

Cecilia Schmidt
Cecilia Schmidt
Leidenschaftlicher T-Shirt Fan. Shopping-erprobt, kreativ und immer auf der Suche nach den neuesten Trends.
Mit Deinem Besuch auf unserem T-Shirt.blog stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. So können wir Dir den bestmöglichen Service gewährleisten.